Dorfbelebung mit Cafés

Dorfbelebung mit Cafés

Beschreibung:

Touristen wie Einheimische finden nur in den großen Ortschaften Cafés vor, die manchmal am Sonntag sogar geschlossen sind – also an dem Tag, wo die meisten Menschen Zeit hätten. Kleinere Cafés in größeren Dörfern mit Versorgung durch Kuchen von örtlichen Landfrauen, die nach eigenen/traditionellen Rezepten backen, Bedienung durch RentnerInnen würde vielen Menschen Sinn und Einkommen geben und die Attraktivität des Landkreises auch für Touristen erhöhen.

Gemeinwohlorientierung:

  • Dorfbelebung
  • Beschäftigungs-und Einkommensmöglichkeit für Rentner
  • Tourismusförderung
  • Gastronomiebereicherung
  • Erhöhung der Vielfalt bei Kuchenrezepten(nicht immer dasselbe wie in vorhandenen Cafés)
  • Erhalt traditioneller u. regionalerPrivatrezept
  • Treffpunkte und Kontaktmöglichkeiten
  • Mehr Auswahl bei Cafebesuchen

Anstifter: Karin Glinder

Ressourcen:

Marketing, Social Media Hilfe

Sie möchtesn sich dieser Herausforderung annehmen? Dann melden Sie sich entweder mit einer konkreten Idee als Zukunftsmacher*in, oder schreiben Sie uns unter projektteam@luedia-wendland.de über Ihr Interesse. Wir verbinden Sie dann bei bestehender Passung mit dem Anstifter oder der Anstifterin.