Dorfgemeinschaftshaus stärker bespielen

Dorfgemeinschaftshaus stärker bespielen

Beschreibung:

Ich suche Menschen, die das Dorfgemeinschaftshaus K3 als Lokalität sehen, um für sich und ihre Ziele Öffentlichkeit zu generieren, Workshops oder Seminare zu geben oder Ideen für soziales Miteinander realisieren möchten.

Neben vorhandenen Gruppen z.B. im Yoga- und Tanzbereich gibt es noch genügend Freiräume für weitere Ideen. Diese können relativ unabhängig von mir als Besitzer des Hauses organisiert werden. Sie sollten aber gemeinwohlorientiert sein. Auch Geschäftsmodelle mit gegenseitigem Nutzen sind willkommen.

Gemeinwohlorientierung:

Ein Gemeinschaftshaus bringt Menschen zusammen und belebt das kulturelle und soziale Leben vor Ort. Die intensivere Nutzung von schon vorhandenen räumlichen Möglichkeiten hierfür ist ein effizientes Mittel, um ohne großen Ressourcenaufwand diesen Mehrwert weiter zu erhöhen.

Anstifter: Willem Wittstamm

Ressourcen:  Mentoring / Begleitung, Nützliche Kontakte, Hilfe bei Pitchvorbereitung

Sie möchten sich dieser Herausforderung annehmen? Dann melden Sie sich entweder mit einer konkreten Idee als Zukunftsmacher*in, oder schreiben Sie uns unter projektteam@luedia-wendland.de über Ihr Interesse. Wir verbinden Sie dann bei bestehender Passung mit dem Anstifter oder der Anstifterin.