Wildnisschule

Wildnisschule

Beschreibung:

Gründung einer Wildnisschule, in der Stadtkinder wie einheimische Kinder oder auch Erwachsene an ein Leben in und mit der Natur herangeführt werden: Theoriewissen, praktisches Wissen (Pflanzenbestimmung, Lesen von Tierspuren, Feuer machen ohne Streichhölzer, Weidenzaun bauen etc. etc.

Gemeinwohlorientierung:

  • Erkennen von Problemen der Natur
  • Verhaltensänderungen zugunsten der Natur
  • Heranführung naturentwöhnter Menschen an die Natur

Anstifter: Karin Glinder

Ressourcen:

Kontakte, Social Media Hilfe

Sie möchten sich dieser Herausforderung annehmen? Dann melden Sie sich entweder mit einer konkreten Idee als Zukunftsmacher*in, oder schreiben Sie uns unter projektteam@luedia-wendland.de über Ihr Interesse. Wir verbinden Sie dann bei bestehender Passung mit dem Anstifter oder der Anstifterin.