Solar 4 future

Solar 4 future

Beschreibung:

Gesucht werden Landwirtschaftliche Betriebe die aus der Landwirtschaft aussteigen und Ihre Flächen langfristig verpachten möchten. Diese Flächen werden für Freiflächen Solarparks genutzt. Der Pachterlös ist höher als der Landwirtschaftliche Deckungsbeitrag. Innerhalb weniger Jahre könnten hierdurch die Klimaziele 2030 erreicht werden. Es werden lediglich nur ca. 0,3 % aller Landwirtschaftlichen Flächen in Deutschland benötigt. Die Co2 Vermeidungskosten betragen Null €. Es wird keine EEG Förderung oä. benötigt.

  • 1 ha Solarpark produziert Strom für ca. 250 Haushalte pro Jahr.
  • 1 ha Solarpark vermeidet 1000 Tonnen Co2 pro Jahr die sonst im Kohlekraftwerk entstünden.
  • 1 ha Solarpark = Pestizidfreie Zone
  • 1 ha Solarpark = Diversifiz

Gemeinwohlorientierung:

Wenn wir jetzt nicht schnell gegen den Klimawandel kämpfen sind bald Kipppunkte erreicht und die Heißzeit nimmt ihren lauf. Das betrifft auch diese Region.

Bezug zu einer Herausforderung: Klimawandel

Zukunftsmacher: Dirk Jensen

 

Sie möchten bei dieser Idee mitmachen? Dann melden Sie sich als Anstifter*in oder Co-Zukunftmacher*in und schreiben Sie uns unter projektteam@luedia-wendland.de.